Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Sie verpflichten sich mit der schriftlichen Anmeldung zur Zahlung der Kursgebühr. Diese ist zwei Wochen vor Kursanfang fällig und kann per Überweisung oder bar am 1. Kurstag bezahlt werden.
  2. Sofern Ihre Anmeldung durch Brief, E-Mail, oder Fax erfolgte, können Sie Ihre Anmeldung innerhalb von 2 Wochen bis zum Kursbeginn widerrufen.
  3. Tritt der Teilnehmer bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung zurück oder fehlt unentschuldigt, wird eine Bearbeitungsgebühr von 20 % der Kursgebühr erhoben. Während des Kurses werden keine Gebühren durch Krankheit oder Urlaub erstattet.
  4. Nachholstunden sind nach Nachfrage möglich! Unentschuldigte Stunden werden nicht nachgeholt. Es können im Fall der Verhinderung der Schwimmschule Fit by Lu (z.B. technische Defekte des Schwimmbades, Krankheit der Lehrperson oder sonstige zwingende Gründe) keine Ersatzansprüche gestellt werden. Die Dauer des Vertrages verlängert sich jeweils um die Zeit der Verhinderung.
  5. An gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt!
  6. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist die Schwimmschule Fit by Lu berechtigt, die Veranstaltung bis 7 Tage vor Beginn abzusagen.
  7. Für die Kursteilnehmer und deren Begleiter besteht Versicherungsschutz durch eine Betriebs-Haftpflicht-Versicherung.
  8. Für Diebstahl haftet die Schwimmschule Fit by Lu nicht!
  9. Eine Erstattung von Kursgebühren ist bei Kursen der primären Prävention nach § 20 Abs. 1 SGB V möglich. Diese sind: Wassergymnastik, Aqua – Fitness, Rücken – Fit Kurse. Voraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme (80 %) am Kurs. Nach Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung für Ihre Krankenkasse.